english deutsch
openpunk.de
423 Nutzer Online
B(r)ands
Wizo bei punk.de Slime bei punk.de Terrorgruppe bei punk.de
Normahl bei punk.de Sexypunk bei punk.de RuhrPottRodeo bei punk.de

Kategorien
Accessoires (330) >>
Aufnäher (114) >>
Ausverkauf (29) >>
Bücher // Zines // Kalender (90) >>
Buttons // Pins (465) >>
Gürtel // Gürtelschnallen (42) >>
Kleidung-Männer (320) >>
Kleidung-Frauen (364) >>
Kleidung-Kinder (27) >>
Konzertkarten (71) >>
Lebensmittel (0) >>
MP3 // Downloads (290) >>
Musik // DVD's (853) >>
Poster // Sticker // Flaggen (94) >>
Schmuck (76) >>
Schuhe // Schnürsenkel (42) >>
   > Stiefel (23)
   > Lederturnschuhe (2)
   > Leinenturnschuhe (3)
   > Slip-Ons (4)
   > Ballerinas (2)
   > Flip-Flops (1)
   > Schnürsenkel (7)
Sonstiges (88) >>
Umsonst (2) >>

HULKzine
Ansprache:
The Savants
Hurra, die Savants sind wieder da!
Seit ihrem letzten Album „One Million Suns" war es Ende 2014 ein bisschen ruhiger um die Tübinger Band geworden. Sänger Martin hatte sich schon 2013 vom Musikmachen verabschiedet und so musste erstmal neu sortiert werden. Mit Max wurde nicht nur ein Sänger, sondern auch gleichzeitig ein zweiter Gitarrist gefunden. Tobi und Max teilen sich nun den Gesang und zwei Gitarren machen das Live-Erlebnis um einiges fetter. Zudem hat Benni Gründungsmitglied Eckuzz am Schlagzeug abgelöst und in dieser neuen Formation begeisterten '''The Savants''' schon als Support auf der 2014er „Tour gibt's nicht umsonst" der Labelkollegen und Punkrockgötter '''WIZO'''. Nur neues Material ließ lange auf sich warten. Aber das liegt ja nun endlich vor!

Gleich der Opener „Nummer 1" gibt die Marschrichtung der neuen Platte, die auf den Namen „Zum Glück zu faul“ hört, vor: Hits, super schöne Melodien und jede Menge Spaß erwarten den gespannten Hörer. Wer kennt das nicht? Es gibt doch immer irgendwie einen, der etwas noch besser kann als man selbst. Und dabei denkt man gerade, man hätte den ultimativen Wurf gelandet. Schweres Schicksal… Es geht um unnützes Wissen, um gute, alte Zeiten, um Freundschaften und um den sympathischen Loser. Oder auch um Dr. G(oogle), der heutzutage statt eines Arztes schnell und kostenlos im Netz die Diagnose stellt. Dumm nur, wenn bei jeder Suchanfrage der Beschwerden gleich Krebs diagnostiziert wird. Kann das denn stimmen? Muss ja, das Internet weiß doch alles, Suchmaschinen lügen nie. Also, wenn der Fuß juckt ist es wahrscheinlich Krebs. Und wem ist mit dieser Feststellung nicht geholfen?
Die Texte haben eine große Bandbreite, auch aktuelle Themen wie z.B. Panama Papers finden statt. „Kein Platz“ ist ein großartiger Gegen-Rechts-Song, in Deutschland gibt’s keinen Platz für Nazis! Und zum Schluss erkennt sich wohl ein jeder beim Lied „Zum Glück zu faul“ wieder, denn diese gemeine Gewohnheit und Routine hält uns regelmäßig davon ab, unsere Ideen und Träume zu verwirklichen und stattdessen Zeit mit sinnlosem Zeug zu verplempern. Es muss noch erwähnt werden, dass auf diesem Album zum ersten Mal bis auf eine Ausnahme ausschließlich auf Deutsch gesungen wird. Mir gefällt das sehr gut!

Musikalisch geht es wie immer bei den Savants extrem abwechslungsreich zu. Offbeat-Gitarren sind ein Markenzeichen der Band, aber es gibt auch tolle Riffs, Licks und natürlich Uffta-Rhythmen. Gekonnt importieren die Buben die genrefremden Stilschnipsel in ihren Punkrockstyle, der mal poppig, mal kalifornisch, aber auch mal deutschpunkig daherkommt. Die Melodien sind sehr eingängig und es bleibt schon nach dem ersten Hören eine Menge hängen. Die neuen Songs machen einfach großen Spaß und es geht sehr kurzweilig zu, so dass ich von einer rundum gelungenen Platte sprechen möchte. Mein einziger Kritikpunkt ist, dass es eigentlich nichts zu kritisieren gibt, was für mich als überzeugten Nörgler fast schon frustrierend ist. :-P

Gesamtspielzeit 47:18 min


...
-> Auf OpenPunk liest du weiter

Punkchat

1 alleine im Chat:

OpenPunk
Open Punk

Infos
Währungsumrechner
Katalog & Hulkzine 2016
Zahlungsarten/Versandkosten
Hulk Räckorz - Das Platten-Label
Sexypunk - Die Modemarke
Grosshandelsbereich
Tourdaten
Verlink-Banner


Leinenturnschuhe
Sortieren:Marke Name Preis  
angezeigte Produkte: 1 bis 3
(von 3 insgesamt)
Artikel pro Seite
25 50 100 200 
Seiten: 1

Brandit:  Bayside Sneaker, schwarz-weiß
15,00€
Leichter Sneaker, in low cut Silhouette mit gepolstetem Einstieg und 6 Lochschnürung. Gummisohle im Waffeldesign.
Obermaterial: 100% Baumwolle ...

Industrial Punk:  Creepers, Samt, schwarz
49,99€
Schwarze Samt-Creepers mit hohen Sohlen (sogenannte Monstercreepers, vorne 3,5cm, hinten 5,5 cm).


noname:  Zebra Leinenschuhe, flach mit Spitze
12,99€
Flache schwarz-weiße Leinenturnschuhe im Zebralook mit süßer weißer Spitze.

angezeigte Produkte: 1 bis 3
(von 3 insgesamt)
Artikel pro Seite
25 50 100 200 
Seiten: 1


 
Zur Kasse
0 Artikel0,00€
Hier geht es zur Kasse   Zur
Kasse

Kundenmenü
E-Mailadresse:
Passwort:

Zugangsdaten vergessen
Neu anmelden

Newsletter
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben:

Neu eingetroffen
Neu eingetroffen

Punkmailer
PunkMail
PunkMail

Bestseller


Alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich der Versandkosten!
Technische Probleme im Webshop? Bitte den Vorgang mit folgendem portablem Browser erneut versuchen: Firefox .